ÖDP-Wanderung zum „Milliardengrab“ am Nürburgring

ÖDP-Wanderung zum „Milliardengrab“ am Nürburgring

VG Adenau/Mainz. Die Ökologisch-Demokratische Partei besucht am kommenden Samstag, den 19.06.2010, das „Milliardengrab“ am Nürburgring. Treffpunkt ist 13 Uhr in Quiddelbach (nähe Adenau) bei Walter Schmitz, Brunnenstr. 10. Von dort geht es zu Fuß zum Ring (ca. 1 Std.), wo man die für viel Geld erstellten Neubauten besichtigen kann. Gegen 15 Uhr treffen wir uns zum Pressegespräch in der Nähe des Haupteingangs des Nürburgringgeländes. Mit von der Partie ist der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2011, Rainer Hilgert, Vertreter der ÖDP aus dem Verbandsgemeinderat und dem Stadtrat Adenau, Generalsekretär Dr. Claudius Moseler (telefonisch erreichbar unter 0160/8710542) sowie weitere Landtagskandidaten. Thema ist die verfehlte Strukturpolitik in der Eifel und die Zukunftsperspektiven der Region.

 

Über eine Rückmeldung Ihrerseits, ob Sie Interesse an diesem Termin haben, wäre für unsere Organisation bzw. Planung des Termins vor Ort sehr hilfreich.

 

Weitere Infos: 06131/67 98 20

 


Zurück

Die ÖDP Rheinland-Pfalz verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen