28.09.2012

ÖDP begrüßt Beck-Rücktritt

„Beck ist aus der Kurve geflogen“

Mainz. Der ÖDP-Landesvorstand Rheinland-Pfalz hat heute auf seiner Sitzung in Mainz den Rücktritt von Ministerpräsident Kurt Beck begrüßt. „Es ist vollbracht. Beck ist aus der Kurve geflogen“, kommentiert Landesvorsitzender Rainer Hilgert. Der Rücktritt war nötig, denn Skandale und Fehlinvestitionen, wie z.B. am Nürburgring, beim Schlosshotel Bad Bergzabern, beim Flugplatz Hahn und der geplante Hochmoselübergang kosten die Steuerzahler viele Hunderte Millionen Euro. „Wir fordern, dass Kurt Beck die Einnahmen aus seinen zu erwartenden Memoiren zu 100% an die Landeskasse abführt, um wenigstens einen Teil des Schadens gut zu machen." 


Themen