Das Wort zum Freitag

20.02.2016

TIPP und die rheinland-pfälzische Union

Kommentar von Peter Germann
Die rheinland-pfälzische CDU hat bei ihren Bemühungen, möglichst viele Wählergruppen anzusprechen, jetzt offensichtlich die Grenzen des Anstands hinte...
 
03.04.2015

PCB im Schacht - Eine ökologische Zeitbombe

Kommentar von Peter Germann
Nach jüngsten Meldungen beabsichtigt die Ruhrkohle AG (kurz: RAG) die teilweise Flutung von stillgelegten Bergwerksstollen, da das permanente Abpumpen...
 
13.03.2015

„Maulkorberlass“ für Kommunen?


Der massive Widerstand zeitigt abstruse Gegenwehr. Neueste Aktion der TTIP-Befürworter ist ein aktuelles Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des...
 
01.12.2014

Wer bekommt ihr Weihnachtsgeld?


Viele haben jetzt aufgrund von Weihnachtgeldzahlung etwas mehr auf dem Konto. Schon bald wird es wieder weniger sein – es muss ja das eine oder andere...
 
07.07.2014

Stress tötet.


Nach vielen Jahren, in denen die Verkehrsopferzahlen gesunken sind, kommt jetzt eine erschreckende Nachricht vom Statistischen Bundesamt: Im ersten Qu...
 
05.05.2014

Lob


kann jeder brauchen. Wenn man aber auf einem ganz bestimmten Gebiet von Fachleuten genau dieses Gebietes gelobt wird, dann hat man besonderen Grund zu...

 
28.04.2014

Straßen und Brücken


brauchen Erhaltungsaufwendungen  – wer hätte das gedacht! Angeblich ist derzeit allerhand in schlechtem Zustand. Das Geld reicht hinten und vorne nich...

 
23.12.2013

Päpstliche Provokation


Viele haben zugestimmt, andere haben sich empört gezeigt, als Papst Franziskus vor wenigen Wochen eine provozierende Bewertung unseres Weltwirtschafts...

 
02.12.2013

Was unterscheidet den „Playboy“ von einem Schulheft?


Ganz einfach: Für das Herrenmagazin zahlt man 7% - für ein Schulheft zahlen Kinder und Eltern 19% Mehrwertsteuer. Auch für ein Reitpferd zahlt man 7%,...

 
20.09.2013

Ach Trittin!


Als Gründungsmitglied der Grünen kann ich auf einen zusätzlichen Aspekt des Themas „Verharmlosung sexueller Gewalt gegen Kinder“ in der Frühphase dies...

 
Treffer 1 bis 10 von 21
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-21 Nächste > Letzte >>

Montagsgedanken des ÖDP-Bundesverbandes

Problemsichten

24.04.2017


„Plastik im Meer“ gilt den Deutschen als das derzeit größte Umweltproblem. Ich bestreite nicht, dass es dieses Problem gibt und dass es bedrohlich ist...
 
 

RSS-Feed abonnieren

"Das Wort zum Freitag" können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

ÖDP-Twitter